Die Schule Birmenstorf führt fünf altersgemischte Kindergartenklassen.

Ab dem Schuljahr 2013/14 gehört der Kindergarten zur Volksschule. Er ist für alle Kinder obligatorisch und dauert zwei Jahre. Für die Verschiebung des Stichtages für den Kindergarteneintritt vom 30. April auf den 31. Juli haben die Gemeinden maximal sechs Jahre Zeit. An der Schule Birmenstorf wird der Stichtag ab dem Schuljahr 2013/14 jedes zweite Jahr um einen Monat gestaffelt nach vorne verschoben. Mit dieser Staffelung halten wir die zeitlichen Vorgaben des Kantons ein und können von einem kontinuierlichen Ansteig der Klassengrössen ausgehen.

Nachstehender Skala können Sie den Einschulungstermin Ihres Kindes entnehmen:

Jahrgang

SJ 13/14

SJ 14/15

SJ 15/16

SJ 16/17

SJ 17/18

1. Mai 2008 - 31. Mai 2009kl. KigaGr. Kiga1. Kl.2. Kl.3. Kl.
1. Juni 2009 - 31. Mai 2010 Kl. KigaGr. Kiga1. Kl.2. Kl.
1. Juni 2010 - 30. Juni 2011  Kl. KigaGr. Kiga1. Kl.
1. Juli 2011 - 30. Juni 2012   Kl. KigaGr. Kiga
1. Juli 2012 - 31. Juli 2013    Kl. Kiga

Die Anmeldung wird jeweils Anfangs März von der Schulverwaltung  verschickt.

Im Einzelfall kann auf Antrag der Eltern ein späterer Kindergarteneintritt bewilligt werden. Eine vorzeitige Einschulung ist nicht zulässig. Kinder, die in ihrer Entwicklung weit voraus sind können den Kindergarten schneller durchlaufen und früher in die Primarschule übertreten.

Lehrpersonen von Kindergarten und Primarschule arbeiten eng zusammen. Sie werden von Fachlehrpersonen, wie Schulische Heilpädagogin, Logopädin und Lehrperson für Deutsch als Zweitsprache unterstützt.

Der Unterricht findet für alle Kinder von Montag- bis Donnerstagmorgen und am Montagnachmittag statt. Am Donnerstagnachmittag haben nur die Kinder im 2. Kindergartenjahr Unterricht. Am Freitag findet kein Kindergartenunterricht statt.

Die Unterrichtszeiten sind wie folgt:

am Morgen:                   am Nachmittag: 
08.00 - 08.15Empfangszeit 13.30 - 13.45Empfangszeit
08.15 - 11.45Unterricht 13.45 - 15.15Unterricht
11.45 - 11.55Verabschiedung 15.15 - 15.30Verabschiedung