Notruf-Nummern

Polizei117
Feuerwehr118
Sanität144
Rettungsflugwacht1414 (REGA)
Air-Glaciers1415
Strassenhilfe140
Dargebotene Hand143

Feuerwehr

Feuerwehr
Birmenstorf-Mülligen

Oberhardstrasse 27
5413 Birmenstorf
 

Kommandant
Feuerwehr(at)birmenstorf.ch
Thomas Herzog
5243 Mülligen
079 785 21 27

Vizekommandant
Olivier Moor
5243 Mülligen
079 669 13 52

Alarmierung Feuerwehr

Normalerweise wird die Feuerwehr über die bekannte Notrufnummer 118 alarmiert. Bei ei­nem Ausfall des Telefonnetzes besteht die Möglichkeit einer Notalarmierung. 

Sollten Sie also in eine Notlage kommen, in welcher die Feuerwehr nicht über das Telefon alarmiert werden kann, so informieren Sie bitte ein Mitglied der Feuerwehr in Ihrer Nachbar­schaft oder die Gemeindekanzlei. Diese werden die Notalarmierung auslösen und alle notwendigen Massnahmen in die Wege leiten.

Vorgehen bei Brandausbruch

Bei einem Brandausbruch entscheidet oft das Handeln der unmittelbar Anwesenden während der ersten Minuten über den Erfolg von Rettungsmassnahmen und das Schadenausmass. Die Feuerwehr ruft Ihnen daher folgende Verhaltensregeln im Falle eines Brandes in Erinnerung:

1. Feuerwehr alarmieren über) 118 mit folgenden Angaben

  • Wer meldet?
  • Wo brennt es? (möglichst genaue Ortsangabe, ev. mit Hausnummer)
  • Was brennt? (Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Scheune, Auto etc.)
  • Sind Personen und/oder Tiere zu retten?

2. Personen retten (allf. Liftanlagen nicht benützen)

3. Türen schliessen (Ruhe bewahren)

4. Information an den ersten auf dem Brandplatz eintreffenden Feuerwehrangehörigen über Ereignis, Rettungen, etc.

Zivilschutzorganisation

Kan­ton Aar­gau lan­ciert Not­fall­treff­punk­te

Unerwartete Ereignisse können den Alltag auf den Kopf stellen. Was tun, wenn die Strom- oder Telefonienetze ausfallen? Wie setzen wir dann einen Notruf an Feuerwehr, Sanität oder Polizei ab? Was machen wir, wenn der Wohnort evakuiert werden muss? Und wie versorgen wir uns mit lebenswichtigem Trinkwasser im Fall einer Störung der Trinkwasserversorgung? Um der Bevölkerung bei solchen Ereignissen Unterstützung zu bieten, hat der Kanton Aargau im Herbst 2020 sogenannte Notfalltreffpunkte eingeführt.

In Birmenstorf befindet sich der Notfalltreffpunkt beim Gemeindehaus (Zufahrt Tiefgarage).