Jahresprogramm 2019/2020

Themen, die bereits die Jahresprogramme der letzten beiden Schuljahre dominierten:

  • Einführung neuer Aargauer Lehrplan
  • Schulraum Um- und Erweiterungsbau
  • Erneuerung/Ergänzung IT-Infrastruktur

Diese Themen werden uns auch im kommenden Schuljahr weiter beschäftigen. Dazu kommt neu das Thema «Planung/Umsetzung neue Ressourcierung», welche auf das Schuljahr 2020/21 eingeführt wird.

Wegweisend bei unserer Schulentwicklungsarbeit bleibt weiterhin die Grundhaltung altersdurchmischtes Lernen und «Lernen am gemeinsamen Gegenstand» 

Dank der zukunftsorientierten Unterstützung der Behörden wie auch der Bevölkerung durch die Annahme des Verpflichtungskredits für die IT Erneuerung, wird die Schule Birmenstorf ab Herbst 2019 über eine zeitgemässe Infrastruktur verfügen. Es ist daher naheliegend, dass wir uns im kommenden Jahr Zeit für die vertiefte Auseinandersetzung mit dem Einsatz von ICT im Unterricht nehmen. Dabei geht es einerseits um das Fach Medien und Informatik und andererseits um die Förderung der überfachlichen Kompetenzen, beides bedeutende Themen im neuen Aargauer Lehrplan.

Der diesjährige Entwicklungsschwerpunkt lautet daher: Medien& Informatik anwenden und umsetzen.

Unsere schulinternen Weiterbildungen im Kollegium werden zu diesem Thema geplant und durchgeführt.

Für die Entwicklungsarbeit in den Unterrichtsteams wird der Fokus auf den Einsatz von digitalen Medien zur Förderung des individualisierten, selbstverantwortlichen, kooperativen und kompetenzorientierten Lernens gelegt.

Bei der Entwicklungsarbeit im Unterrichtsteam (UT) berücksichtigen wir die neue Zusammenarbeitsstruktur (UT, Stufenteam, Kollegium, Steuergruppe, Schulleitung, Schulpflege) und ziehen die folgenden schulinternen Leitsätze mit ein.

  • Wir berücksichtigen bei der Unterrichtsplanung die unterschiedlichen Entwicklungs- und Lernstände sowie die Interessen, Förderbedürfnisse und Begabungen der Schülerinnen und Schüler.
  • Wir fördern das selbstverantwortliche Lernen der Schülerinnen und Schüler durch den Aufbau und die Förderung der überfachlichen Kompetenzen (Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz).
  • Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler in der Medienkompetenz und im verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien.

Schulpflege und Schulleitung Birmenstorf