Externe Schulevaluation

Externe Schulevaluation

Eine verspätete Ehrung

Im Rahmen der Einweihungsfeier Schulhaus Widegass wurde das 1971 von dem Künslter Kurt Hediger aus Reinach erschaffene Mosaikbild nachträglich geehrt. Das Mosaikbild, welches damals für den Pausenraum der Kinder angefertigt wurde, schmückt heute das neue Lehrerzimmer.

(Bild von links: Benno Kohli, Architekt und Kurt Hediger, Künstler)

Einweihung Schulhaus Widegass

Pünktlich auf das neue Schuljahr 2014_2015 konnte der Unterricht im umgebauten Schulhaus Widegass starten.
Am Tag der offenen Tür vom 15. Oktober 2014 hatte die Bevölkerung Gelegenheit, das umgebaute Schulhaus zu besichtigen.

Am Morgen konnte man im Rahmen des offiziellen Besuchstages den Unterricht in den verschiedenen Abteilungen besuchen. Um 11.30 Uhr fand für alle Klassen ein Ballonwettbewerb statt. Pro Klasse wurde ein grosser Ballon mit den Kontaktangaben auf einer "give me five" Hand, unserem diesjährigen Motte, auf die Reise geschickt. Nun warten wir gespannt, auf das Eintreffen der von den Findern zurückgeschickten Hände. Die ersten drei Hände, die an uns zurückkommen, sind die Wettbewerbsgewinner und diese Klassen erhalten als Preis einen "Znüni" spendiert. 

Am Nachmittag stand das Schulhaus für Besichtigungen mit Fotowettbewerb und Kaffeestube offen. Abgerundet wurde der Tag der offenen Tür mit einer Ansprache des Gemeinderates und einem geselligen Beisammensein mit Getränken, Wurst und Brot.

Schulpflege, Schulleitung und Lehrpersonen haben sich sehr über das grosse Interesse der Besucher und Besucherinnen gefreut. So manch einer wusste lustige und spannende Geschichten aus früheren Zeiten zu erzählen!

Bericht Einweihung Schulhaus Widegass auf AZ Online.

Den Ballonwettbewerb haben die beiden Mittelstufenklassen von Olivier Félix und Gian-Lukas Staub sowie die Kindergartenklasse von Sonja Bona gewonnen.

Diese Klassen haben am Donnerstagmorgen, 30. Oktober 2014 einen Znüni spendiert bekommen.

Die gücklichen Gewinner und Gewinnerinnen beim Fotowettbewerb sind:

Jasmin Fritschi, Marry-Jane Krusche und als Gruppe: Lina, Anja und Cornelia Wegmann.

Sie haben je einen Gutschein im Wert von F. 50.-- vom Spielwarengeschäft Playland AG in Wetingen erhalten.