Startritual Schuljahr 17_18

zäme z'friede

Am Montag, 14. August 2017 hat die Schule Birmenstorf vom Kindergarten bis zur 6. Primar gemeinsam den Start ins Schuljahr 17_18  zum neun Jahresmotte "zäme z'friede" gefeiert.

Während den ersten zwei Schulstunden haben sich die Kinder in ihrer Klasse auf das gemeinsame Startritual eingestimmt. Sie haben sich mit dem Thema Frieden auseinandergesetzt und Ihre Vorstellungen, was für sie Frieden bedeutet, auf einer weissen Papier-Friedenstaube festgehalten. Nach der grossen Pause trafen sich alle Klassen in der Mehrzweckhalle. Mit einer spannenden Geschichte passend zum Motto begrüsste die Schulleitung alle Schülerinnen und Schüler. Getreu dem Liedertext "mir chnüpfed es Friedensband" gaben sich die Kinder die Hände und spazierten singend mit Gitarrenbegleitung kreuz und quer durch die Halle. Bevor es nach draussen ging, las abwechslungsweise ein Kind die Friedensgedanken der Klasse den anderen Schülerinnen und Schülern vor. Auf dem roten Platz durfte jede Klasse einen grossen Ballon in Empfang nehmen und ihre Friedenstaube daran knüpfen. Nach einem Startsignal durch die Schulleitung flogen die vielen Friedenswünsche Richtung Himmel in die Ferne.