Einladung zur Bundesfeier am 1. August 2024

Wo:                 vor dem Schulhaus Neumatt

Wann:             Donnerstag, 1. August 2024, 11.00 – 15.00 Uhr

                        (bei jeder Witterung – gedeckte Sitzplätze)

Was:               - ab 11.00 Uhr Barbetrieb

                       - Wurst vom Grill mit Brot wird von der Gemeinde offeriert

                       - musikalische Unterhaltung

                       - 12.30 Uhr Festrede von vier Jugendlichen aus Birmenstorf
Flugblatt
 

1. August und Feuerwerk; lieber bunt als laut

Der 1. August will gebührend gefeiert werden. Feuerwerk gehört zu diesem Brauchtum. Feuerwerk erfreut seine Zuschauer. Doch insbesondere die lauten Knalleffekte werden längst nicht von allen geschätzt. Auch für Tiere ist lautes Feuerwerk ein Stressfaktor. Wir danken Ihnen daher für einen rücksichtsvollen, nachbarschaftsbewussten Umgang mit Feuerwerk. Solches soll in erster Linie Freude bereiten und nicht zum Ärgernis werden. Auch hier gilt: „Weniger ist manchmal mehr“ und „lieber bunt als laut“.

Das kommunale Polizeireglement erlaubt das Abbrennen von Feuerwerk u.a. am Nationalfeiertag. Konzentrieren Sie das Zünden der Feuerwerkskörper ausschliesslich auf den 1. August. Die unerwünschten Belastungen werden so auf eine kurze Zeit reduziert.

Ehrensache sollte auch sein, dass Abfälle anschliessend über den Hauskehricht sachgerecht entsorgt werden und Nachbargärten vor „Raketen-Schrott“ wenn immer möglich, verschont bleiben.

Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag 2024 und nicht vergessen/verpassen: offizielle 1. August-Feier, 11.00 bis 15.00 Uhr vor dem Schulhaus Neumatt.

Zurück zur Übersicht