Am 15. März sind es 25 Jahre, dass Anita Kuhn ihre Anstellung bei der heutigen Abteilung Finanzen Steuern angetreten hat und dieser heute stellvertretend vorsteht.

Mit ihrem grossen Fachwissen trägst sie dazu bei, dass Soll und Haben in der Gemeindebuchhaltung aufgehen. Mit Fachkompetenz und einer gesunden Portion Humor meistert sie zudem erfolgreich den Spagat zwischen Kundenerwartungen und den tatsächlichen Möglichkeiten der Steuergesetzgebung.

Der Gemeinderat dankt Anita Kuhn für die tolle Unterstützung über all die Jahre hinweg und freut sich zusammen mit den Mitarbeitenden auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.